Kontakt / Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Marc Pieper – ars movendi
Praxis für Krankengymnastik/Physiotherapie

Geschäftsführer: Marc Pieper
USt-IdNr.: DE815223192

Kirchstraße 24
D-53840 Troisdorf

Tel. 0 22 41 – 7 06 95
Fax 0 22 41 – 1 26 11 08

E-Mail physiotherapiepieper@web.de
Web www.pieper-physiotherapie.de

BITTE BEACHTEN
Termin-Absagen nur telefonisch

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Marc Pieper (Anschrift wie oben)

Quellenangaben für die verwendeteten Bilder und Grafiken:
Marcel Fromme Fotografie, Fotolia, Adobe Stock, Google-Maps, Wagner‑Design

HAFTUNGSAUSSCHLUSS
DATENSCHUTZ-ERKLÄRUNG

Website-Design, Gestaltung, Service:
WAGNER-DESIGN
www.wagner-design.koeln

Parken

Parkplätze hinter dem Haus

Barrierefrei

Barrierefreier Zugang (Rollstuhl-gerecht)

Kontaktformular

Hier können Sie Kontakt mit uns aufnehmen

2 + 1 = ?

*Pflichtfelder (zur Beantwortung Ihrer Anfrage)

Ihre Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte
Als Dienste­anbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den all­ge­meinen Gesetzen verant­wortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienste­anbieter jedoch nicht ver­pflich­tet, über­mittelte oder gespeicherte fremde Infor­mationen zu über­wachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechts­widrige Tätig­keit hin­weisen.

Ver­pflich­tungen zur Ent­fernung oder Sper­rung der Nutzung von Infor­mationen nach den all­gemeinen Gesetzen bleiben hier­von unbe­rührt. Eine dies­bezüg­liche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeit­punkt der Kennt­nis einer kon­kreten Rechts­ver­letzung mög­lich. Bei Bekannt­werden von ent­sprechen­den Rechts­ver­letzungen werden wir diese Inhalte umgehend ent­fernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Web­seiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Ein­fluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr über­nehmen. Für die Inhalte der ver­link­ten Seiten ist stets der jewei­lige Anbieter oder Betreiber der Seiten verant­wort­lich. Die ver­link­ten Seiten wurden zum Zeit­punkt der Verlinkung auf mög­liche Rechts­verstöße überprüft. Rechts­widrige Inhalte waren zum Zeit­punkt der Verlinkung nicht erkenn­bar.

Eine permanente inhalt­liche Kon­trolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne kon­krete Anhalts­punkte einer Rechts­verletzung nicht zumut­bar. Bei Bekannt­werden von Rechts­verlet­zungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seiten­betreiber erstell­ten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unter­liegen dem deutschen Urheber­recht. Die Verviel­fälti­gung, Bear­beitung, Verbrei­tung und jede Art der Verwer­tung außer­halb der Grenzen des Urheber­rechtes bedürfen der schrift­lichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Down­loads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommer­ziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheber­rechts­verletzung auf­merk­sam werden, bitten wir um einen ent­sprechen­den Hinweis. Bei Bekannt­werden von Rechts­verlet­zungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: www.e-recht24.de

Datenschutz

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Über­blick darüber, was mit Ihren personen­bezo­genen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personen­bezo­gene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persön­lich identi­fi­ziert werden können. Ausführ­liche Infor­ma­tionen zum Thema Daten­schutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufge­führten Datenschutz­erklärung.

Datenerfassung auf unserer Website
Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mit­teilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontakt­formular eingeben.

Andere Daten werden auto­ma­tisch beim Besuch der Web­site durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem tech­nische Daten (z. B. Inter­net­browser, Betriebs­system oder Uhr­zeit des Seiten­aufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt auto­ma­tisch, sobald Sie unsere Web­site betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehler­freie Bereit­stellung der Website zu gewähr­leisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzer­verhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unent­geltlich Aus­kunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespei­cherten personen­bezo­genen Daten zu erhalten. Sie haben außer­dem ein Recht, die Berich­ti­gung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu ver­langen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Daten­schutz können Sie sich jeder­zeit unter der im Impressum angege­benen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerde­recht bei der zuständigen Aufsichts­behörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Dritt­anbietern
Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statis­tisch ausge­wertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit soge­nannten Analyse­programmen. Die Analyse Ihres Surf-Verhal­tens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurück­verfolgt werden. Sie können dieser Analyse wider­sprechen oder sie durch die Nicht­benutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Infor­ma­tionen dazu finden Sie in der folgen­den Daten­schutz­erklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Wider­spruchs­mög­lich­keiten werden wir Sie in dieser Daten­schutz­erklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflicht­infor­mationen

Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persön­lichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personen­bezogenen Daten vertrau­lich und ent­sprechend der gesetz­lichen Daten­schutz­vor­schriften sowie dieser Daten­schutz­erklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personen­bezogene Daten erhoben. Personen­bezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persön­lich identi­fiziert werden können. Die vor­liegende Daten­schutz­erklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläu­tert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten­über­tragung im Internet (z. B. bei der Kommuni­kation per E-Mail) Sicher­heits­lücken aufweisen kann. Ein lücken­loser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verant­wort­lichen Stelle
Die verant­wort­liche Stelle für die Daten­verar­beitung auf dieser Website ist:

Marc Pieper – ars movendi
Praxis für Krankengymnastik/Physiotherapie
Kirchstraße 24
D-53840 Troisdorf

Tel. 0 22 41 – 7 06 95
E-Mail physiotherapiepieper@web.de

Verant­wort­liche Stelle ist die natür­liche oder juris­tische Person, die allein oder gemein­sam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verar­beitung von personen­bezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) ent­scheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Daten­verarbeitung
Viele Daten­verarbeitungs­vorgänge sind nur mit Ihrer ausdrück­lichen Einwilli­gung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilli­gung jeder­zeit wider­rufen. Dazu reicht eine form­lose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Recht­mäßig­keit der bis zum Wider­ruf erfolg­ten Daten­verar­bei­tung bleibt vom Wider­ruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Daten­er­he­bung in beson­deren Fällen sowie gegen Direkt­werbung (Art. 21 DSGVO)
Wenn die Daten­verar­bei­tung auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jeder­zeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer beson­deren Situa­tion ergeben, gegen die Verar­beitung Ihrer personen­bezo­genen Daten Wider­spruch einzu­legen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profi­ling. Die jewei­lige Rechts­grund­lage, auf denen eine Verar­bei­tung beruht, ent­nehmen Sie dieser Daten­schutz­er­klärung. Wenn Sie Wider­spruch ein­legen, werden wir Ihre betrof­fenen personen­bezo­genen Daten nicht mehr verar­beiten, es sei denn, wir können zwingende schutz­würdige Gründe für die Verar­bei­tung nach­weisen, die Ihre Inter­essen, Rechte und Frei­heiten über­wiegen oder die Verar­bei­tung dient der Geltend­machung, Aus­übung oder Ver­tei­di­gung von Rechts­an­sprüchen (Wider­spruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personen­be­zo­genen Daten verar­bei­tet, um Direkt­wer­bung zu betrei­ben, so haben Sie das Recht, jeder­zeit Wider­spruch gegen die Verar­bei­tung Sie betref­fender personen­bezo­gener Daten zum Zwecke derar­ti­ger Wer­bung ein­zu­legen; dies gilt auch für das Pro­fil­ing, soweit es mit sol­cher Direkt­wer­bung in Ver­bin­dung steht. Wenn Sie wider­sprechen, werden Ihre per­sonen­bezo­genen Daten anschlie­ßend nicht mehr zum Zwecke der Direkt­werbung ver­wen­det (Wider­spruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zustän­digen Auf­sichts­behörde
Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betrof­fenen ein Beschwerde­recht bei einer Aufsichts­behörde, insbe­son­dere in dem Mit­glied­staat ihres gewöhn­lichen Aufent­halts, ihres Arbeit­splatzes oder des Orts des mut­maß­­lichen Verstoßes zu. Das Beschwerde­recht besteht unbe­schadet ander­weitiger verwal­tungs­recht­licher oder gericht­licher Rechts­behelfe.

Recht auf Datenüber­trag­barkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grund­lage Ihrer Ein­willi­gung oder in Er­füllung eines Vertrags auto­ma­ti­siert ver­ar­beiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinen­les­baren Format aus­hän­digen zu lassen. Sofern Sie die direkte Über­tragung der Daten an einen anderen Verant­wort­lichen ver­langen, erfolgt dies nur, soweit es tech­nisch mach­bar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicher­heits­gründen und zum Schutz der Über­tragung vertrau­licher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seiten­betreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adress­zeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung akti­viert ist, können die Daten, die Sie an uns über­mitteln, nicht von Dritten mitge­lesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetz­lichen Bestimmungen jeder­zeit das Recht auf unent­gelt­liche Auskunft über Ihre gespei­cherten personen­bezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Daten­ver­ar­beitung und ggf. ein Recht auf Berich­tigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personen­bezogene Daten können Sie sich jeder­zeit unter der im Impressum angege­benen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verar­beitung
Sie haben das Recht, die Ein­schrän­kung der Verar­beitung Ihrer personen­bezo­genen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jeder­zeit unter der im Impressum angege­benen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Ein­schrän­kung der Verar­beitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtig­keit Ihrer bei uns gespei­cher­ten personen­bezo­genen Daten bestrei­ten, benö­tigen wir in der Regel Zeit, um dies zu über­prüfen. Für die Dauer der Prü­fung haben Sie das Recht, die Ein­schrän­kung der Ver­arbei­tung Ihrer personen­bezo­genen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verar­bei­tung Ihrer personen­bezo­genen Daten unrecht­mäßig geschah / geschieht, können Sie statt der Löschung die Ein­schrän­kung der Daten­ver­ar­bei­tung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personen­bezo­genen Daten nicht mehr benö­tigen, Sie sie jedoch zur Aus­übung, Ver­tei­di­gung oder Geltend­machung von Rechts­an­sprüchen benö­tigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung Ihrer personen­bezo­genen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Wider­spruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO ein­gelegt haben, muss eine Ab­wägung zwischen Ihren und unseren Inte­ressen vor­genommen werden. Solange noch nicht fest­steht, wessen Inte­ressen über­wiegen, haben Sie das Recht, die Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung Ihrer personen­bezo­genen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verar­bei­tung Ihrer personen­bezo­genen Daten ein­ge­schränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung ab­gesehen – nur mit Ihrer Ein­willi­gung oder zur Geltend­machung, Aus­übung oder Vertei­di­gung von Rechts­an­sprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natür­lichen oder juris­tischen Person oder aus Gründen eines wich­tigen öffent­lichen Inte­resses der Euro­pä­ischen Union oder eines Mit­glied­staats verar­beitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressums­pflicht ver­öffent­lichten Kontakt­daten zur Über­sendung von nicht aus­drück­lich ange­for­derter Werbung und Infor­ma­tions­materialien wird hiermit wider­sprochen. Die Betreiber der Seiten behal­ten sich aus­drück­lich recht­liche Schritte im Falle der unver­langten Zusen­dung von Werbe­infor­mationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies
Die Internet­seiten verwenden teil­weise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und ent­hal­ten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzer­freund­licher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abge­legt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns ver­wen­deten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs auto­ma­tisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem End­gerät gespei­chert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermög­lichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder­zu­erkennen.

Sie können Ihren Browser so ein­stellen, dass Sie über das Setzen von Cookies infor­miert werden und Cookies nur im Einzel­fall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell aus­schließen sowie das auto­ma­tische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser akti­vieren. Bei der Deak­ti­vierung von Cookies kann die Funk­tio­na­lität dieser Website ein­ge­schränkt sein.

Cookies, die zur Durch­führung des elek­tro­ni­schen Kommuni­ka­tions­vorgangs oder zur Bereit­stellung bestimmter, von Ihnen erwünsch­ter Funk­tionen (z. B. Waren­korb­funktion) er­for­der­lich sind, werden auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ge­spei­chert. Der Website­be­treiber hat ein berech­tig­tes In­te­resse an der Speiche­rung von Cookies zur tech­nisch fehler­freien und opti­mier­ten Bereit­stellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z. B. Cookies zur Ana­lyse Ihres Surf­ver­haltens) gespei­chert werden, werden diese in dieser Daten­schutz­erklärung geson­dert behan­delt.

Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert auto­ma­tisch Infor­ma­tionen in so genann­ten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser auto­ma­tisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browser­version
  • verwendetes Betriebs­system
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammen­führung dieser Daten mit anderen Daten­quellen wird nicht vor­ge­nommen.

Grundlage für die Daten­ver­ar­bei­tung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verar­bei­tung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorver­trag­licher Maß­nahmen gestattet.

Eine Zusammen­führung dieser Daten mit anderen Daten­quellen wird nicht vor­ge­nommen.

Grundlage für die Daten­ver­ar­bei­tung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verar­bei­tung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorver­trag­licher Maß­nahmen gestattet.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax
Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und / oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Registrierung auf dieser Website
Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Kommentarfunktion auf dieser Website
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen. Die im Rahmen des Abonnierens von Kommentaren eingegebenen Daten werden in diesem Fall gelöscht; wenn Sie diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle (z.B. Newsletterbestellung) an uns übermittelt haben, verbleiben die jedoch bei uns.

Speicherdauer der Kommentare
Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z.B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare).

Rechtsgrundlage
Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)
Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

4. Plugins und Tools

YouTube mit erweitertem Daten­schutz
Unsere Website nutzt Plugins der Website YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wir nutzen YouTube im erwei­terten Daten­schutz­modus. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Infor­ma­tionen über die Besucher auf dieser Web­site speichert, bevor diese sich das Video ansehen. Die Weiter­gabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Daten­schutz­modus hin­gegen nicht zwingend aus­ge­schlossen. So stellt YouTube – unab­hängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen – eine Ver­bin­dung zum Google DoubleClick-Netz­werk her.

Sobald Sie ein YouTube-Video auf unserer Web­site starten, wird eine Ver­bin­dung zu den Servern von YouTube her­ge­stellt. Dabei wird dem YouTube-Server mit­ge­teilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account ein­ge­loggt sind, ermög­lichen Sie YouTube, Ihr Surf­verhalten direkt Ihrem persön­lichen Profil zuzu­ordnen. Dies können Sie ver­hindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube- Account aus­loggen.

Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos ver­schie­dene Cookies auf Ihrem End­gerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Infor­ma­tionen über Besucher unserer Web­site erhal­ten. Diese Infor­ma­tionen werden u. a. verwendet, um Video­statis­tiken zu erfassen, die Anwender­freund­lich­keit zu ver­bessern und Betrugs­ver­suchen vor­zu­beugen. Die Cookies verbleiben auf Ihrem End­gerät, bis Sie sie löschen.

Gegebenen­falls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Daten­verar­bei­tungs­vor­gänge aus­ge­löst werden, auf die wir keinen Ein­fluss haben.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Inte­resse einer an­sprechen­den Dar­stellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berech­tigtes Inter­esse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Infor­mationen über Daten­schutz bei YouTube finden Sie in deren Daten­schutz­er­klärung unter: https://policies.google.com/​privacy?hl=de.

Google Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google Web Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt.

Quelle: www.e-recht24.de

© Copyright – Marc Pieper / Ars Movendi / Praxis für Krankengymnastik/Physiotherapie