Prävention im Mtt Fitness-Bereich

Medizinische Trainingstherapie (MTT) – Medizinisches Fitnesstraining

Stress, hohe Belastung, mangelnde Bewegung sowie Krankheit, Unfall und chronische Schmerzen können Ursachen für muskuläre Defizite sein. Immer mehr Menschen leiden heutzutage darunter.

Die Medizinische Trainingstherapie (MTT) kann hier gegen die oben genannten Auswirkungen eingesetzt werden, um betroffene Muskeln sowie den gesamten Bewegungsapparat gezielt behandeln zu können.

  • Moderner großzügiger Fitness-Gerätepark
  • Hell und freundlich eingerichtet
  • Individuelle Trainingstherapie
  • Strukturierte Trainingseinheiten
  • Für gestärkten Muskelapparat
  • Für verbesserte Koordination
  • Für erhöhte Mobilität
  • Für Gesundung des gesamten Bewegungs- und Stoffwechselapparates
  • Fahrrad-Ergometer
  • Kraftmaschinen
  • Gewichte
  • FREI-Geräte
  • Genius Prinzip

Für alle Patienten mit orthopädisch-traumatologischen Erkrankungen:

  • bei chronischen Rückenschmerzen
  • bei Wirbelsäulenverkrümmung
  • nach Einsetzen einer Hüft-, Schulter- oder Knieprothese
  • nach Meniskus- und Kreuzbandoperationen
  • nach Bandscheibenoperationen und instabiler Lendenwirbelsäule

sowie auch bei verminderter körperlicher Leistungsfähigkeit durch Erkrankung von:

  • Herz
  • Lunge
  • Stoffwechsel
  • Rheuma
  • Tumor

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne optimal.

© Copyright – Marc Pieper / Ars Movendi / Praxis für Krankengymnastik/Physiotherapie